DIGITAL TEMPLE

März 29, 2020

As the 2019-20 coronavirus pandemic brought public life around the world to a halt, LU’UM had to rethink it’s practice that relies on physical encounters in public space. At this particular moment the collective wanted to turn to it’s friends and accomplices around the world to learn together how to cope with the socio-political changes taking place at an accelerated pace.

OPEN ARCHIVE

März 29, 2020

LU’UM’S OPEN ARCHIVES is a collection of articles, blogs, podcasts, social media accounts, platforms, videos, films and documentaries concerned with the societal change we experience with Covid-19. Its content ranges from a podcast concerned with disease as a metaphor, a cultural analysis of toilet paper over Britney Spears call for wealth distribution to a talk […]

SOLD OUT

März 2, 2020

Die Stadt Hamburg hat der Genossenschaft Gröninger Hof das Parkhaus in der Neuen Gröningerstraße anhand gegeben. Das Pilotprojekt in der Altstadt öffnet sich nun für neue Mitglieder um die Planung und Finanzierung für eine Wohn- und Gewerbenutzung voranzutreiben.

SEEK COMMON GROUND

Januar 31, 2020

A discussion between the priest (Frank Engelbrecht), the artist (Michael Dudeck) and the collective (Javier Acevedo, Alberto Kanin). We talk about temples and how to establish them, coexistence of ideals and the impact of collaboration.

SEASON REPORT

November 26, 2019

With this work we want to introduce you to the young and ambitious collective LU’UM and a small part of their eventful year 2019.

MERGING CITIES

November 8, 2019

Zusammen mit unseren Freunden aus Luzern rufen wir eine Städtepartnerschaft aus. Werdet teil einer Utopie der städteübergreifenden Zusammenarbeit. Wir haben eine gemeinsame Talkrunde und anschließend gibt es Musik der Luzerner Band Visions in Clouds, der Hamburger Jungs von ANDI und der Djane Lisaweta. Dabei testen wir zusammen mit euch experimentelle Gesprächsformate und multi-mediale Kommunikationskonzepte. .TALK  […]

PORTALS

September 2, 2019

A portal to another world: to communicate the car free area we built columns using the red-white pattern of traffic guiding systems.

MOBILE FURNITURE

September 1, 2019

Together with @altstadt_neudenken we developed furniture on wheels. What used to be a car garage turned into a production space for carsized tools to reappropriate urban space.

WERKSTATT

August 1, 2019

Die Werkstatt ist ein Raum für eine Altstadt für alle. Hier werden Ideen gemeinsam entwickelt und Begegnungsformate ausgetestet, um die zukünftige Nutzung des Gröninger Hof und die Belebung des Quartiers voranzubringen. Die in der Gründung befindliche Genossenschaft Gröninger Hof  setzt sich seit einigen Jahren für die sozialverträgliche Transformation des Parkhauses bei der St. Katharinen ein.

ALTSTADT NEUDENKEN

Juli 1, 2019

Wie beginnt man einen Dialog über die Zukunft einer Innenstadt, in der von der Nutzung der Wege bis zum Gebrauch der Stadträume alles festgelegt scheint? Schwierig, wenn man teilweise im Lärm des Verkehrs sein eigenes Wort nicht versteht und die Menschen, getrieben von einer Agenda aus Konsum und Arbeit, an der Frage vorbei hasten, ob […]

KRAFTWERK BILLE

Juni 20, 2019

Vom 20.06-30.06 wird das Kraftwerk Bille verschiedenste Veranstaltungen im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2019 beherbergen. LU’UM als interdisziplinäres Netzwerk beteiligt sich mit dem Aufbau und der programmatischen Bespielung der temporären Veranstaltungsstätte »envilaĝo.  envilaĝo ist in Zusammenarbeit mit NEW HAMBURG im Rahmen des »SoliPolis Festival 2018« auf der Veddel entstanden, wo über zwei Wochen Ideen und […]

RECHT AUF STADT FORUM

Mai 1, 2019

Vom 17. – 19. Mai wird das 5. bundesweite Recht auf Stadt Forum stattfinden. Seit 2014 kommen hier einmal im Jahr stadtpolitisch Aktive zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen, entstanden ist das Treffen im Nachklapp des BUKO 2014 in Leipzig (BUKO 36: alle oder nirgends). 10 Jahre Recht auf Stadt Hamburg war ein willkommener […]

HAW ZINNWERKE

Januar 1, 2019

Die Veranstaltung selbst soll als Experimentalraum gesehen werden, in dem Expertinnen, Besucher und Student*innen im Einklang die Basis füreinen Diskurs bieten. Das Event GX7M+5R soll die Relevanz utopischer Ansätze und die Entwürfe im Designbereich vermitteln und zeigen, wie

ENVILAGO

September 1, 2018

envilaĝo ist in Zusammenarbeit von Architekturstudierenden der HCU und dem Kooperationsprojekt NEW HAMBURG im Sommer 2018 entstanden. Auf der Suche nach einem modularen, multifunktionalen Veranstaltungs-Tool für das ›SoliPolis‹ Festival auf der Veddel in Hamburg und mit Blick auf ungesehene, vielleicht vergessene Formate für Versammlungen wurde ein Raum für Begegnung, Aneignung und Austausch geschaffen. Dieser Raum […]